Neueste Features

Site: CIB eLearning
Course: CIB doXigate
Book: Neueste Features
Printed by: Guest user
Date: Friday, 1 July 2022, 3:19 AM

1. Geschäftsvorfallvorlagen Im- und Export

Eine neue Vorlage, die einer anderen Vorlage ähnelt, soll erstellt werden. Bzw. eine Vorlage ändert sich, die ursprüngliche Vorlage soll allerdings nicht überschrieben werden.

Um nicht von null mit der Strukturierung einer Vorlage zu beginnen, kann eine Vorlage aus der Plattform exportiert (1) und als Ausgangspunkt für eine neue Vorlage wieder importiert werden (2).

(1)




(2)






Nach dem Import können Sie dann diese Vorlage nach Belieben an die neuen Gegebenheiten anpassen. 

Achtung: Sollte die ursprünglich exportierte Vorlage Verlinkungen zu Dokumenten beinhalten, werden Sie darauf hingewiesen und können diese beibehalten, neu verlinken oder überschreiben.


2. Notifications



  This option allows the administrator to set the default notifications for the administrator, the additional advisor and the customer. The following triggers can be selected per role:

  • New or modified document
  • New project
  • Status change of project
  • Status change of document

project notifications



3. Berechtigungen auf Geschäftsvorfälle

Sie können den Zugriff auf Geschäftsvorfälle für Fachanwender sowie für Endanwender eingrenzen.

Dazu definieren Sie im Webshop CIB cash, über den Sie auch Ihre Plattform konfiguriert haben, Kategorien, die sich auf ausgewählte Themen/Bereiche beziehen, auf die nur bestimmte Fachanwender im Unternehmen Zugriff haben sollen.





Kategorien

Die Kategorien können Sie (je nach Unternehmensgröße) einem einzelnen Fachanwender bzw. einer Gruppe zuordnen. Die Kategorien, die dem Fachanwender aus der Gruppe zugeordnet sind, sind ebenfalls in seiner Zuordnung der Einzelkategorien zu sehen, können daraus allerdings nicht gelöscht werden.




Rolle 

In der Rolle des technischen Anwenders können Vorlagen jetzt Kategorien zugeordnet werden, die vorab für das Unternehmen in CIB cash definiert wurden.


Fachanwender, die einer bestimmten Kategorie zugeordnet sind, können auch dem Endanwender nur diese Geschäftsvorfälle zuweisen, die der gleichen Kategorie zugeordnet sind. Andernfalls haben Sie keine Berechtigung darauf zuzugreifen.

Auch jedem Endanwender können über die Fachanwenderrolle im Bereich Berechtigungen entsprechende Kategorien zugeordnet werden Somit können nur Mitarbeiter der Endanwender mit entsprechender Berechtigung auch auf bestimmte Vorgänge zugreifen.