CIB runShell technischer Leitfaden

Funktionsumfang

Versionen der CIB office Module (=CoMod) ausgeben
CIB office Module ansteuern
Besonderheiten

Versionen der CIB office Module (=CoMod) ausgeben

Ohne Aufrufparameter gibt die CIB runshell Informationen über die vorgefundenen CIB office Module auf dem Bildschirm aus. Es werden dann alle CIB office Module (wie zum Beispiel CIB format, CIB view, CIB merge, CIB rec, CIB r2h, CIB dialog, jeweils Dll-Version) gesucht und die gefundenen mit Versionsnummer, Erstellungsdatum, Installationsverzeichnis und Dateigröße ausgegeben.

Wenn in dem aktuellen Verzeichnis manche CIB Module nicht gefunden werden, dann wird alternativ in allen Verzeichnissen die über die (LIB)PATH Systemumgebungsvariablen zugänglich sind, nach vorhandenen CIB Modulen gesucht und diese entsprechend ausgegeben.